Freie Plätze

Ab August 2017 für Kinder ab 18 Monaten


Freie Stellen

Per März 2018 suchen wir:                                         Praktikantinnen oder Praktikanten (100%)

Ab sofort oder nach Vereinbarung suchen wir:
Springerinnen für Ferien- und Krankheitsvertretungen.

Telefonische Auskünfte erteilen Markus Marti oder Laura Küttel:
044 361 92 44

Wir freuen uns auf Deine/Ihre schriftliche Bewerbung an:
KiTa Riedtli, z. Hd. Markus Marti, Stolzestrasse 23, 8006 Zürich

Porträt

Der Grundstein für die KiTa Riedtli wurde bereits1986 gelegt: Damals gründeten Eltern aus dem Quartier den freien Kindergarten Riedtli-Chindsgi. 2003 wurde der Chindsgi in die heutige KiTa Riedtli umgewandelt.

Wir betreuen Kinder ab vierzehn Wochen bis zum Kindergartenalter in zwei altersgemischten Gruppen mit jeweils elf Kindern. Die KiTa befindet sich in Räumlichkeiten der städtischen Riedtli-Siedlung, die den Kindern mit ihren grosszügigen Grünflächen viel Spiel- und Bewegungsraum bietet.

Grundsatz

Im Zentrum unserer Arbeit stehen das Wohlbefinden der Kinder, ihre Entwicklung und die Zusammenarbeit mit ihren Eltern. Es ist uns wichtig, auf den individuellen Fähigkeiten eines jeden Kindes aufzubauen und damit seine Persönlichkeit zu stärken.

Es liegt uns daran, den Kindern die Möglichkeit zu geben, frei zu spielen und sich ihren eigenen Themen zu widmen. Aber auch geführte Aktivitäten haben ihren Platz. Wir fördern das soziale Miteinander und die Selbständigkeit der Kinder im Alltag. Wir geben den Kindern Raum für Bewegung drinnen und draussen. Wir bieten den Kindern einen verlässlichen Rahmen mit einer klaren Alltagsstruktur, konstante Beziehungen und aufmerksame Zuwendung.

Mehr zu unserem pädagogischen Konzept lesen Sie im Betriebskonzept.

Essen

Unsere Köchin sorgt jeden Tag aufs Neue dafür, dass die Kinder gerne und gesund essen – saisonal, frisch, möglichst bio oder regional und ohne Geschmacksverstärker. 

Die Küche steht den Kindern offen, sie können bei der Vorbereitung zusehen, mit der Köchin plaudern oder auch einmal mithelfen. Beim gemeinsamen Essen ermuntern wir die Kinder, alles, was auf den Tisch kommt, zu probieren, ohne sie zu etwas zu zwingen. Bei Allergien oder Intoleranzen bieten wir wenn immer möglich angepasstes Essen an.

Elternmitarbeit

Ein besonderes Merkmal der KiTa Riedtli ist die Mitbestimmung und Mitarbeit der Eltern.

Sie helfen alternierend beim Mittagstisch und essen mit ihren Kindern in der KiTa. Dadurch erhalten sie Einblick in den KiTa-Alltag ihrer Kinder. Daneben besorgen die Eltern die Wäsche und tragen damit zur Entlastung des pädagogischen Personals bei, das sich auf seine Kernaufgabe konzentrieren kann. Insgesamt leistet jedes Elternpaar 10 bis 12 Einsätze für die KiTa pro Jahr. Nach Möglichkeit unterstützen die Eltern auch die Vereinsarbeit.

Verein

Die KiTa Riedtli wird vom Verein «KiTa Riedtli» getragen. Mit Eintritt ihres Kindes werden die Eltern zu Vereinsmitgliedern.

Die Jahresbeiträge betragen 70 CHF (Alleinerziehende 50 CHF).
Das geschäftsführende Gremium der KiTa Riedtli ist der Vereinsvorstand.
Die Leitung der KiTa Riedtli ist diesem direkt unterstellt.
Aktuelle Vereinspräsidentin der KiTa Riedtli ist Carolina Morgan-Grap.
Die Statuten stehen als PDF zur Verfügung.
Sie können uns auch als Passivmitglied (Jahresbeitrag 50 CHF) oder als Gönnerin und Gönner unterstützen (ab 100 CHF).

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag zwischen 7:30 und 18:00 Uhr.

In den Kalenderwochen 32 und 33 (Betriebsferien) sowie zwischen Weihnachten und Neujahr und an den gesetzlichen Feiertagen bleibt die Kindertagesstätte geschlossen.

Betreuungsmöglichkeiten & Tarife

Wir bieten drei verschiedene Optionen an:

Ganzer Tag 
Bringen: 07:30 – 08:30 Uhr
Abholen: 17:00 – 18:00 Uhr
mit Mittagessen
Tarif (bis 17 Mt.): 145.-
Tarif (ab 18 Mt.): 110.-

Vormittag 
Bringen: 07:30 – 08:30 Uhr
Abholen: 13 – 13:30 Uhr
mit Mittagessen
Tarif (bis 17 Mt.): 105.-
Tarif (ab 18 Mt.): 79.-

Nachmittag
Bringen: 13:30 – 14 Uhr
Abholen: 17 – 18 Uhr
Tarif (bis 17 Mt.): 70.-
Tarif (ab 18 Mt.): 52.-

Betreuungskosten gemäss unserer Taxordnung vom 1.8.2016.
Im Interesse der Kinder sind regelmässige Besuche an fixen Wochentagen erforderlich. Damit sich das Kind in die Kindergruppe integrieren kann, sollte es die KiTa mindestens zwei ganze Tage in der Woche besuchen.

Subvention

Die KiTa Riedtli verfügt über eine Betriebsbewilligung der Stadt Zürich. Ein Teil der Plätze wird subventioniert. Eltern mit Wohnsitz in der Stadt Zürich, die zusammen mehr als 100% erwerbstätig oder in Ausbildung sind, sowie Alleinerziehende, die im Erwerbsleben oder in einer Ausbildung stehen, können einen Antrag auf Subventionierung einreichen. Für nähere Informationen besuchen Sie die Homepage des Sozialdepartements oder wenden sich an uns.

 

Wir sind kein unbeschriebenes Blatt, bis es zu unserer heutigen Form kam, haben wir vieles ausprobiert, viel gelernt und sehr vieles erlebt!

Wie alles anfing...

Eine Gruppe engagierter Eltern gründete 1986 den Freien Kindergarten Riedtli-Chindsgi. Sie orientierten sich dabei an den bereits bestehenden Freien Kindergärten in der Stadt Zürich, die in der Folge der 68er-Bewegung (vor allem Frauenbewegung) gegründet wurden.

Ziel des Vereins war es, in Form einer Selbsthilfegruppe eine Alternative zum öffentlichen Kindergarten zu schaffen. Mit längeren Öffnungszeiten (halbtags, bis 13:30 Uhr) und tieferem Eintrittsalter (ab 3 J.) sollte den Müttern eine regelmässige Berufstätigkeit ermöglicht werden.

Gleichzeitig sollte die kleine altersgemischte Gruppe (max. 12 Kinder) und der regelmässige Besuch des Chindsgis zu einer familiären Atmosphäre führen, in der sich die Kinder ungezwungen aus der Kleinfamilienstruktur Richtung Gesellschaft bewegen konnten.

Wie es weiterging und wie es zu unserer heutigen Form kam, steht in unserer KiTa Chronik.

Unsere beiden Teams bestehen aus drei pädagogischen Fachkräften, einer bzw. einem Lernenden und zwei Praktikantinnen.

Geleitet wird die Kindertagesstätte seit bald dreissig Jahren von Markus Marti, der bereits bei der Gründung des Riedtli-Chindsgis mitverantwortlich zeichnete.

KiTa-Leitung

Markus Marti

Gruppe Dachs

Melanie Raabe, Gruppenleiterin 
Laura Küttel, Erzieherin, Stellvertreterin Leitung
Markus Marti, Erzieher
Selina Brand, Lernende
Shemon Jenni, Praktikant
Brittney Orden, Praktikantin (beide Gruppen)

 

Gruppe Fuchs

Rea Kirchner, Gruppenleiterin
Emöke Jakab, Erzieherin

Amanda Dias de Souza, Erzieherin
Valentina Porco, Lernende
Viviana Martinez, Praktikantin                                       

Unsere Springerinnen

Cornelia Oechslin, Springerin Erziehung
Dorothée Schmid Bruder, Springerin Erziehung
Silvan Vydrzel, Springer Erziehung
Derya Adir, Springerin Erziehung
Juan Ranzi, Springer Erziehung

Unsere Köchin

Nicole Bischofberger

Die KiTa Riedtli befindet sich in zwei kindgerecht umgebauten geräumigen Wohnungen in der städtischen Riedtli-Siedlung, die 2015 ihr Hundert-Jahr-Jubiläum feierte und seit 1981 unter Denkmalschutz steht.

Zudem haben wir die Möglichkeit, die vielen Grünflächen der Siedlung mitzubenutzen – ein wahrer Traum für kleine Entdecker.

Innenraum

Den Kindern stehen pro Gruppe vier bzw drei lichtdurchflutete und freundlich eingerichtete Zimmer zur Verfügung. Die Grösse der Räume bewegt sich zwischen 12 und 42m². Bei der Einrichtung wurde ein spezielles Augenmerk auf die kindgerechte Gestaltung gelegt. So sind die Zimmer in verschiedene Bereiche – Rollenspiel, Bauen, Basteln, Bewegung, Essen, Schlafen und Garderobe – eingeteilt. Die separate Toilette und die Küche sind natürlich auch mit dabei.

Aussenraum

Grünflächen, schattenspendende Bäume, Sandkästen, Spielplätze, Schaukeln und und und! In unserem grossen Garten – die Grünflächen der Riedtli-Siedlung – bleibt kein Wunsch unerfüllt, den Kleinkinder in Sachen draussen spielen haben können.

Stadtraum

Wir gehen gerne in den Irchelpark, ins GZ Buchegg, in den Zoo oder auch mal ins «Tierlimuseum» (Zoologisches Museum). Dienstags ist Waldnachmittag, dann fahren wir jeweils mit den grösseren Kindern mit der Seilbahn Rigiblick hinauf in den Wald. Freitags gehen wir zum Turnen in die Turnhalle des Rösli-Schulhauses.

Warteliste

Wir führen eine Warteliste. Falls Sie Ihr Kind auf unsere Warteliste für einen KiTa-Platz setzen möchten, füllen Sie bitte unser Anmeldeformular aus und senden es an:

KiTa Riedtli
z.Hd. Markus Marti
Stolzestrasse 23
8006 Zürich

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und werden diese nicht weitergeben.

Weitere Auskünfte erteilt Markus Marti
Telefon 044 361 92 44
E-Mail info(at)kita-riedtli.ch

KiTa Riedtli
Stolzestrasse 23
8006 Zürich
info(at)kita-riedtli.ch
044 361 92 44

KiTa Leitung: Markus Marti
Stellvertretung Leitung: Laura Küttel

Lage:
Die KiTa liegt zwischen Rigi- und Schaffhauserplatz im Quartier Oberstrass in der städtischen Riedtli-Siedlung.

ÖV:
Haltestelle Rigiplatz mit Tram 9/10,
Haltestelle Scheuchzerstrasse mit Bus 33


Mitglied von kibesuisse, dem Verband Kinderbetreuung Schweiz


Unterstützt vom Sozialdepartement der Stadt Zürich

Die KiTa Riedtli ist ein Ausbildungsbetrieb.

© 2016 KiTa Riedtli, Zürich
Webdesign und Realisation: hello design, Zürich
Programmierung: bummzack, Biel
Bilder: Florian Streit, Stephan Rappo, Bernard van DierendonckAline Ozkan und KiTa Riedtli
Font: Claire Hand, © www.teamscope.com.au